Skoda Fabia Neuwagen | Lieferservice nach München

Der Skoda Fabia Neuwagen – ein Ausrufezeichen auf den Straßen von München

Für viele Automobilfans ist ein Skoda Fabia Neuwagen ein echter Traum. Dank uns können Sie diesen Traumwagen ohne Probleme bald durch München und Umgebung steuern. Möglich wird das durch unsere kompromisslose Firmenpolitik, die in purzelnden Preisen und hohen Rabatten besteht. Wie wäre es, wenn Sie Ihren Skoda Fabia Neuwagen als EU-Import kaufen? Für Fahrten in und um München macht dies keinen Unterschied und auch in qualitativer Hinsicht brauchen Sie keinerlei Einbußen hinzunehmen, sparen jedoch jede Menge Geld. Natürlich steht Ihnen auch in diesem Fall unser Skoda Fabia Neuwagen Konfigurator zur Verfügung und Sie können individuell entscheiden, mit welcher Lackierung, Motorisierung und Extras Sie in München mobil sein möchten.

AKTUELLE Skoda Fabia Neuwagen TOP ANGEBOTE

Skoda
Fabia Limousine 1.0TSi Style APP SHZ Kamera Soundpaket

EU-Fahrzeug Neuwagen 209260#1438 UVL 4 Tage
 
15.490,- €
19% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: neu
Motor: 70 kW (95 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 0 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Weiß
B Euro 6 dTEMP-EVAP
Verbrauch kombiniert: 4,5 l/100km * | CO² kombiniert: 103 g/km *

Skoda
Fabia Combi Ambition 1.0 TSI 95PS/70kW 5G 202...

EU-Fahrzeug Neuwagen 017593#1805 UVL 14 Tage
 
16.529,- €
19% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: neu
Motor: 70 kW (95 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 0 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Weiß
B
Verbrauch kombiniert: 4,5 l/100km * | CO² kombiniert: 103 g/km *

Autohaus Markus Höger – Ihr Fahrzeug-Spezialist für München

Mit knapp 1,5 Millionen Einwohnern ist München die drittgrößte Stadt Deutschlands. Innerhalb Bayerns handelt es sich seit vielen Jahrhunderten um die unangefochtenen Nummer eins und selbstverständlich die Landeshauptstadt. In und um München leben mehr als 5,7 Millionen Menschen, wobei auch Orte wie Ingolstadt sowie die Region bis an die deutsch-österreichische Grenze zum Einzugsgebiet der Metropole zählen. Als Stadt existiert München seit dem zwölfte Jahrhundert und entwickelte sich noch während des Mittelalters zu einer herzoglichen Residenz der Familie der Wittelsbacher. Den Rang der Hauptstadt Bayerns nimmt München seit 1506 ein und hat ihn seither nicht mehr abgegeben. In den kommenden Jahrhunderten gewann die Stadt kontinuierlich an Größe und es entstanden eine Reihe von Sehenswürdigkeiten wie Schloss Nymphenburg oder auch das Hofbräuhaus. Ebenfalls lohnt sich ein Besuch in der Landeshauptstadt aufgrund des Marienplatzes mit Rathaus und Marienkirche sowie des quirligen Viktualienmarktes. Menschen aus der ganzen Welt genießen zudem das alljährliche Oktoberfest.

In ökonomischer Hinsicht ist München innerhalb Deutschlands führend. Nicht nur, dass die Immobilienpreise rekordverdächtig hoch ausfallen – es haben auch gleich fünf der größten deutschen Unternehmen ihren Stammsitz in der Stadt. Des Weiteren existieren eine ganze Reihe an wichtigen Firmen aus dem Mittelstand und auch der Tourismus ist stark ausgeprägt. Hinsichtlich der Lebensqualität rangiert München ohnehin auf einem internationalen Spitzenplatz, was auch an den schnellen Wegen in die Berge sowie bis nach Italien liegt. Verkehrsverbindungen werden entweder über den Flughafen (die deutsche Nummer zwei) oder auch den Fernbahnhof realisiert. Autoverbindungen erfolgen über die Autobahnen A8, A9, A92, A94, A95, A96 und A99, den Münchner Autobahnring.

Das Autohaus Markus Höger ist ein Traditionsbetrieb mit tiefer Verankerung in der Region rund um München. Unser Unternehmen hat sich auf EU-Fahrzeuge spezialisiert und sorgt dafür, dass Sie durch clevere Re-Importe bares Geld sparen. Darüber hinaus finden Sie bei uns Gebrauchtwagen und Jahreswagen in erstklassiger Qualität. Dadurch, dass wir über eine voll ausgestattete Meisterwerkstatt verfügen, übernehmen wir gerne auch den kompletten Service. Für Kundinnen und Kunden aus München versteht sich der Lieferservice von selbst.

Bühne frei für den Skoda Fabia und damit eines der erfolgreichsten Fahrzeuge des tschechischen Herstellers. Die Rede ist von einem Kleinwagen, der 2009 als erstes Importfahrzeug auf dem deutschen Markt mehr als 100.000 Einheiten verkaufte. Auf dem Markt ist der Fabia bereits seit 1999 und fuhr 2014 in die aktuelle dritte Generation. Die erste komplette Überarbeitung erfolgte im Jahr 2018. Anders, als viele seiner Konzerngeschwister, basiert der Fabia auf keiner einheitlichen Plattform, sondern vereint sozusagen das Beste aus mehreren Welten.

Zahlen rund um den Skoda Fabia

Zu haben ist der Skoda Fabia sowohl als kleine Limousine als auch in einer Combi- bzw. Kombiausführung. Die Länge rangiert entsprechend bei 3,99 Meter oder 4,26 Meter, wobei mit letzteren Ausmaßen bereits die Kompaktklasse erreicht wird. Dabei ist der Skoda Fabia 1,73 Meter breit und 1,49 Meter hoch. Wer möchte, packt wahlweise 330 Liter oder 530 Liter in den Kofferraum und nimmt dennoch mit bis zu fünf Erwachsenen bequem im Innenraum Platz. Dadurch, dass die Lehnen der Rücksitze nach vorne klappen lassen, entsteht ein maximales Laderaumvolumen von 1.150 Liter bzw. 1.395 Liter. Eine der vielen Annehmlichkeiten und „simply clever“ ist die Wendematte im Kofferraum, die den Boden wahlweise aus Gummi oder Teppich bestehen lässt und zudem abwaschbar ist. Zuletzt überzeugt der Fabia auch beim Wendekreis, der nur 10,40 Meter beträgt.

Angetrieben wird der Kleinwagen seit der letzten Modellpflege nur noch mit Benzinmotoren, sodass als Diesel lediglich gebrauchte Fahrzeuge angeboten werden. Das Leistungsspektrum reicht von 75 bis 110 PS und durchweg wird mit Frontantrieb gefahren. Wer die stärkste Motorisierung wählt, erhält eine Automatik anstelle des Schaltgetriebes.

Komfort des Skoda Fabia

Hinsichtlich des Komforts stellt der Skoda Fabia einen regelrecht leuchtenden Stern in der Kleinwagenklasse dar. Wer sonst bietet zum Beispiel einen Toter-Winkel-Assistent oder auch einen Querverkehrswarner, die beide auch beim Einparken praktische Dienste leisten? Weitere Extras sind der Spurhalte und Spurverlassensassistent sowie das Fernlicht in LED-Technik, das automatisch abblendet, sobald sich Gegenverkehr zeigt. Wie es sich für ein zeitgemäßes Fahrzeug gehört, wartet natürlich auch der Skoda Fabia mit ABS und einer Schleppmoment-Regelung MSR auf. Des Weiteren verfügt das Fahrzeug über einen Bremassistenten und Multikollisionsbremsen sowie eine elektronische Differenzialsperre.

Besonderheiten des Skoda Fabia

Wer im Skoda Fabia Platz nimmt, erfreut sich an der Möglichkeit, Smartphone und Co. zu integrieren. Einen Unterschied macht dies sowohl bei der Navigation in Echtzeit als auch in der Wiedergabe eigener Playlisten. Ein Highlight im wahrsten Sinne des Wortes ist die abmontierbare LED-Taschenlampe, die die Beleuchtung des Kombi-Kofferraums darstellt. Zuletzt überzeugt natürlich auch der Fabia mit dem obligatorischen Eiskratzer auf der Innenseite des Tankdeckels. Weitere Extras sind ein Panorama-Glasschiebedach sowie auf Wunsch ein Lederlenkrad und USB-Anschlüsse. Des Weiteren lässt sich der Skoda Fabia auch in einer sportlichen Variante nutzen, was mit speziellen Sportsitzen und Edelstahlpedalerie einhergeht und auch einen Heckspoiler parat hält. Dass das Fahrzeug über eine Klimaanlage verfügt, versteht sich von selbst und auch das Easy Start- System ist auf Wunsch Teil der umfangreichen Ausstattung.

Apropos Extras: hinsichtlich der Assistenzsysteme ist der Skoda Fabia Neuwagen ohnehin einmalig. Sie werden staunen, wie einfach und komfortabel Ihre Fahrten durch München fortan ausfallen. Natürlich liefern wir Ihnen Ihren Skoda Fabia Neuwagen auf Wunsch direkt vor Ihre Haustür und übernehmen im Vorfeld eine umfangreiche Beratung. Wir bringen dabei das Fachwissen aus mehr als 20 Jahren im Automobilgeschäft mit ein und stützen uns zudem auf unsere zertifizierte Meisterwerkstatt. Clever fallen übrigens auch unsere Angebote hinsichtlich einer Finanzierung aus. Wir holen Sie mit ins Boot und entscheiden gemeinsam über eine angemessene Höhe der monatlichen Raten und die Erfordernis einer Anzahlung. Dass dabei auch Ihr aktueller Gebrauchter in die Finanzierung einbezogen werden kann, versteht sich von selbst.

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.