VW Tageszulassung | Lieferservice nach Ingolstadt

Mit der VW Tageszulassung – Schnäppchenpreis für Ingolstadt

Dass VW Tageszulassung auch in Ingolstadt die perfekte Sparmöglichkeit bieten, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Wir verstehen uns als ausgewiesene Spezialisten für diese Form des Autokaufs und kümmern uns zudem gerne um einen EU-Import. Anders formuliert, sind wir Ihre erfahrenen Experten, wenn es ums Geldsparen beim Autokauf geht. Eine VW Tageszulassung ist dadurch gekennzeichnet, dass Sie einen Neuwagen zum Preis eine Gebrauchten erhalten. Der Trick dahinter besteht in der Zulassung des betreffenden Fahrzeugs für genau einen Tag. Wohlgemerkt: ein VW Tageszulassung wird weder in Ingolstadt noch an einem anderen Ort bewegt, bevor er nicht zu Ihnen gelangt. Anders ausgedrückt, dürfen Sie sich auf die Jungfernfahrt freuen.

AKTUELLE VW Tageszulassung TOP ANGEBOTE

Autohaus Markus Höger – mit Lieferservice nach Ingolstadt

Ginge es allein nach dem Wachstum, so wäre dem oberbayerischen Ingolstadt ein Spitzenplatz innerhalb Deutschlands sicher. Die Dynamik ist wahrlich atemberaubend und schon jetzt sind es 135.000 Menschen, die in der Donaustadt leben. Innerhalb Oberbayerns reicht dies für den zweiten Rang und wenngleich Ingolstadt auch noch zur Metropolregion München gehört, besitzt die Stadt einen eigenen Einzugsbereich von rund einer halben Million Menschen. Einer der Gründe für den Erfolg Ingolstadts liegt in der Bedeutung als industrieller Standort, speziell für die Automobilherstellung. Dabei existiert der Ort schon seit der Antike und wurde unter Karl dem Großen zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Die Stadtrechte wurden dann im 13. Jahrhundert vergeben und lange stand Ingolstadt unter dem Ruf einer „hunderttürmigen Stadt“. Bekanntheit erlangte die Stadt zudem durch die Universität, die schon 1472 ins Leben gerufen wurde und damit zu den ältesten Hochschulen Deutschlands gehört. Sehenswert im Rahmen eines Stadtbummels sind sowohl der Pfeifturm als auch das Kreuztor und die Überreste der Stadtbefestigung. Des Weiteren lohnt sich eine Visite in der Moritzkirche oder einfach nur ein Flanieren durch die malerische Altstadt mit ihren Gebäuden aus mehr als vier Jahrhunderten. Zuletzt erlangte Ingolstadt auch als Festungsstadt einen bedeutenden Ruf, was ebenfalls in Form alter Basteien zu sehen ist.

Wirtschaftlich lebt Ingolstadt vor allem von der Automobilindustrie und ist auch sonst eine echte Autostadt. Hinsichtlich der Dichte an Fahrzeugen pro Einwohner handelt es sich um die unangefochtene Nummer eins unter den deutschen Großstädten. Ergänzt wird die Autobranche als Arbeitgeber von Maschinenbauunternehmen sowie Ölraffinerien. Dass mit der A9 auch eine perfekte Verbindung existiert, die durch die Bundesstraßen B13, B16 und B300 und einen Fernbahnhof ergänzt wird, versteht sich von selbst.

Wenn es um Autos in Ingolstadt geht, ist das Autohaus Markus Höger gerne Ihr erster Ansprechpartner. Sie finden uns nur runde 40 Kilometer von der Stadt entfernt und profitieren von unserem Lieferservice, dank dem Ihr Fahrzeug direkt vor Ihre Haustür gelangt. Gerne sind wir auch mit unserer Meisterwerkstatt für Sie da und versorgen Sie nicht nur mit einem günstigen EU-Import, sondern auch mit jeder Menge Service.

Was macht die VW Tageszulassung so preiswert? Die Antwort ist schnell gegeben. Der formelle Status als Gebrauchtwagen sorgt dafür, dass die Preisvorgaben des Herstellers nicht mehr gelten und individuelle Rabatte vereinbart werden können. Wir nutzen die VW Tageszulassung für Ingolstadt, indem wir vorhandene und bereits konfigurierte Fahrzeuge zum Teil mit Preisnachlässen in zweistelliger prozentualer Höhe anbieten. Ein weiterer Vorteil einer VW Tageszulassung liegt darin, dass Sie keine Wartezeiten einhalten müssen, sondern direkt auf den Straßen von Ingolstadt durchstarten können. Übrigens gilt auch hier, dass wir gerne eine Finanzierung anbieten und Ihnen das Bezahlen durch monatlich gleichbleibende Raten ermöglichen. Dafür stehen wir mit unserer Tradition und unserer erstklassigen Reputation in der Region rund um Ingolstadt.

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.