Kleine Tiere, großer Schaden:

Wie Sie Ihr Auto wirksam vor Mardern schützen
Die Lösung für den Interessenkonflikt zwischen Mensch und Tier: Marderabwehr

Schaden in Millionenhöhe

Allein im Jahr 2017 meldete der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) in Berlin 214.000 Schadensfäll durch Marderverbiss an Pkw mit Kaskoversicherung; ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 72 Million Euro, der Aufmerksamkeit erzeugt. Erfahren Sie, wie sie Ihr Auto wirksam schützen können.

Marderschaden ohne Vorsatz

Die meisten als Einzelgänger lebenden Tiere kennzeichnen ihr Revier mit einem Sekret aus Duftdrüsen, das Artgenossen abschrecken oder vertreiben soll. Genau dadurch werden sie für Autofahrer zum Ärgernis: Motorräume sind für sie eine ideale Behausung. Aber Autos stehen bekanntlich oft an verschiedenen Orten und werden daher von unterschiedlichen Mardern aufgesucht.

Riecht ein Marder einen Artgenossen, beginnt er sein Revier zu verteidigen. Dabei beißt er nach allem, was nach einem Rivalen riecht. Wurde der Motorraum zuvor schon von einem anderen Marder aufgesucht, so leiden unter diesem aggressiven Verhalten nicht selten so wichtige Bauteile wie Zündkabel, Schläuche, Faltenbälge, Stromleitungen, Isolierungen oder Dämmmatten.
Marderabwehr mit Ultraschall

2 Lautsprecher Ultaschallgerät Marderabwehr

Wir bieten Abhilfe

Das Kfz-Werkstattkonzept Bosch Car Service ist mit rund 16.500 Partnerbetrieben eines der größten Werkstattnetzwerken weltweit. Bosch Car Service bietet professionellen Werkstattservice rund ums Auto – von Inspektion über Wartung bis hin zur Reparatur. Das umfassende Angebot richtet sich an Fahrzeuge unterschiedlicher Klassen und Typen nahezu aller Marken.

So helfen wir Ihnen selbstverständlich auch gerne durch den professionellen Einbau hochwirksamer aber unschädlicher Marderabwehrgeräte. Sie vertreiben Marder mittels Hochspannung (bei ungefährlichen Stromstärken), für Menschen unhörbarem Ultraschall oder beidem. Denn eines ist ganz klar: Macht der Marder es sich im Motorraum erst gar nicht bequem, wird er auch nicht zum Problem.

Gut zu wissen:

Versicherungen decken bei Kaskoschutz oft nur die direkte Marderschäden, jedoch keine Folgeschäden ab. Der Einbau eines Marderabwehrgerätes macht sich also bezahlt.

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne persönlich in Ihrem Bosch Car Service.

Rufen Sie uns an!

Jetzt Angebot für Einbau anfragen!

Formular absenden