VW Jahreswagen | Lieferservice nach Ingolstadt

VW Jahreswagen – bewährte Qualität für Ingolstadt

Ein Kompromiss? Keineswegs, denn ein VW Jahreswagen für Ingolstadt stellt eher die gelungene Synthese aus bewährter und neuwertiger Technik und einem erstklassigen Preis dar. Die Rede ist von einem Fahrzeug, das maximal seit einem Jahr zugelassen ist. Entsprechend handelt es sich bei den meisten VW Jahreswagen um Fahrzeuge der aktuellen Modellgeneration, die somit auch die vielen begehrten Sicherheits- und Assistenzsysteme bieten. Wer in Ingolstadt unterwegs sein möchte, spart jedoch mit dem VW Jahreswagen gegenüber einem Neuwagen jede Menge Geld. Natürlich handelt es sich hier um ein Gebrauchtfahrzeug, was aber auch den Vorteil hat, dass das Auto bereits gut eingefahren wurde und keinerlei Probleme ab Werk mehr auftauchen können.

AKTUELLE VW Jahreswagen TOP ANGEBOTE

VW
Tiguan 2.0 TDI DSG+4M+IQ.DRIVE+AHK+LED+Navi+ACC

EU-Fahrzeug Jahreswagen 016547 Sofort lieferbar
 
34.990,- €
19% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: 01.02.2019
Motor: 110 kW (150 PS)
Kraftstoff: Diesel
Laufleistung: 1.000 km
Getriebe: Automatik
Farbe: Blau
B Euro 6 d-TEMP
Verbrauch kombiniert: 5,3 l/100km * | CO² kombiniert: 140 g/km *

VW
Caddy 2.0 TDI Maxi Trendl. 7-S. Klima

EU-Fahrzeug Jahreswagen 16502v UVL 01.01.2020
 
20.590,- €
19% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: 11.07.2019
Motor: 75 kW (102 PS)
Kraftstoff: Diesel
Laufleistung: 8.100 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Silber
C Euro 6 d-TEMP
Verbrauch kombiniert: 5,4 l/100km * | CO² kombiniert: 145 g/km *

VW
T-Cross Style 1.0 TSI+DSG+OPF+NAVI+LED+ACC+2xPDC

EU-Fahrzeug Jahreswagen 16501v UVL 01.01.2020
 
23.610,- €
19% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: 03.07.2019
Motor: 85 kW (116 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 9.140 km
Getriebe: Automatik
Farbe: Grau
B Euro 6 d-TEMP
Verbrauch kombiniert: 4,9 l/100km * | CO² kombiniert: 111 g/km *

VW
Polo 1.0 TSI DSG+Comfortli.+Navi+Climatr.+2xPDC

EU-Fahrzeug Jahreswagen 016362 Sofort lieferbar
 
17.139,- €
19% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: 01.03.2019
Motor: 70 kW (95 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 13.470 km
Getriebe: Automatik
Farbe: Grau
B Euro 6 d-TEMP
Verbrauch kombiniert: 4,6 l/100km * | CO² kombiniert: 105 g/km *

Autohaus Markus Höger – mit Lieferservice nach Ingolstadt

Ginge es allein nach dem Wachstum, so wäre dem oberbayerischen Ingolstadt ein Spitzenplatz innerhalb Deutschlands sicher. Die Dynamik ist wahrlich atemberaubend und schon jetzt sind es 135.000 Menschen, die in der Donaustadt leben. Innerhalb Oberbayerns reicht dies für den zweiten Rang und wenngleich Ingolstadt auch noch zur Metropolregion München gehört, besitzt die Stadt einen eigenen Einzugsbereich von rund einer halben Million Menschen. Einer der Gründe für den Erfolg Ingolstadts liegt in der Bedeutung als industrieller Standort, speziell für die Automobilherstellung. Dabei existiert der Ort schon seit der Antike und wurde unter Karl dem Großen zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Die Stadtrechte wurden dann im 13. Jahrhundert vergeben und lange stand Ingolstadt unter dem Ruf einer „hunderttürmigen Stadt“. Bekanntheit erlangte die Stadt zudem durch die Universität, die schon 1472 ins Leben gerufen wurde und damit zu den ältesten Hochschulen Deutschlands gehört. Sehenswert im Rahmen eines Stadtbummels sind sowohl der Pfeifturm als auch das Kreuztor und die Überreste der Stadtbefestigung. Des Weiteren lohnt sich eine Visite in der Moritzkirche oder einfach nur ein Flanieren durch die malerische Altstadt mit ihren Gebäuden aus mehr als vier Jahrhunderten. Zuletzt erlangte Ingolstadt auch als Festungsstadt einen bedeutenden Ruf, was ebenfalls in Form alter Basteien zu sehen ist.

Wirtschaftlich lebt Ingolstadt vor allem von der Automobilindustrie und ist auch sonst eine echte Autostadt. Hinsichtlich der Dichte an Fahrzeugen pro Einwohner handelt es sich um die unangefochtene Nummer eins unter den deutschen Großstädten. Ergänzt wird die Autobranche als Arbeitgeber von Maschinenbauunternehmen sowie Ölraffinerien. Dass mit der A9 auch eine perfekte Verbindung existiert, die durch die Bundesstraßen B13, B16 und B300 und einen Fernbahnhof ergänzt wird, versteht sich von selbst.

Wenn es um Autos in Ingolstadt geht, ist das Autohaus Markus Höger gerne Ihr erster Ansprechpartner. Sie finden uns nur runde 40 Kilometer von der Stadt entfernt und profitieren von unserem Lieferservice, dank dem Ihr Fahrzeug direkt vor Ihre Haustür gelangt. Gerne sind wir auch mit unserer Meisterwerkstatt für Sie da und versorgen Sie nicht nur mit einem günstigen EU-Import, sondern auch mit jeder Menge Service.

Jeder VW Jahreswagen für Ingolstadt wird in unserer Meisterwerkstatt gründlich überprüft. Wir schauen genau hin und stellen sicher, dass keinerlei Beschädigungen vorliegen sowie die Verschleißteile auf dem neuesten Stand sind. Darüber hinaus stellen wir Ihnen die VW Jahreswagen direkt für die Fahrt in und um Ingolstadt zur Verfügung. Wartezeiten existieren dabei nicht, denn alle Modelle stehen bereits abholbereit für Sie auf dem Hof. Alternativ übernehmen wir gerne auch den Lieferservice nach Ingolstadt und stellen Ihnen Ihren VW Jahreswagen direkt vor die Haustür. Zuletzt ein Wort zum Preis: dieser ist ohnehin überaus günstig und kann durch die In-Zahlung-Nahme Ihres aktuellen Gebrauchtwagens noch weiter gedrückt werden. Des Weiteren unterbreiten wir Ihnen spannende Angebote für eine Finanzierung zu monatlich günstigen Raten und meist auch ohne Anzahlung.

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.